coaching-gfk

Sigrid Zuber

Führungskompetenz und Persönlichkeits - Spiegel "Pferd"
Führungskräftetraining

Persönlichkeitsspiegel „Pferd“

Ziel des Seminars:
Andere Menschen und sich selbst darin anzuleiten:

  • eigene Stärken wahrzunehmen und anzuwenden
  • ein Bewusstsein natürlicher Führungseigenschaften zu bekommen
  • Emotionen wahrzunehmen
  • die Kraftquelle der emotionalen Intelligenz anzuzapfen
  • natürliche Führungseigenschaften effizient einzusetzen
  • den eigenen Stärken zu vertrauen

 

Warum Pferde?

Pferde sind von Natur aus folgsam, aus Überlebensklugheit.

Das Leittier hat die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass jedes Individuum seine primären Bedürfnisse mit und innerhalb der Herde optimal befriedigt.

Überlebenssicherheit, Nahrungssicherung und Sozialkontakt stehen für sie im Vordergrund.

Allein ihr Zusammenhalt und ihre hierachische Lebensform garantiert ihr Überleben in der Natur.

Das Leittier führt die Herde zu Weideplätzen, Wasserstellen und organisiert

Flucht oder Widerstand bei Angriffen durch Raubtiere.


Themen für das Training:

  • Kommunikation und Beziehung
  • „Gewaltfreie Kommunikation“ „Wertschätzung“ in der Kommunikation,- was bedeutet das?
  • Vertrauen und Respekt
  • Lob und Anerkennung
  • Motivation und Führung
  • Auftreten und Körpersprache
  • Fordern und Führen- Folgen und Führen- und Geführt werden
  • Intuition und Reflexion
  • Nähe und Distanz- Kooperation und Zielorientierung
  • Begrenzung und Freiheit- Verstand und Gefühl
  • Konzentration und Energie- Eigene Stärken, fremde Stärken
  • Emotionale Intelligenz
  • Autorität
  • Gelassenheit- Vertrauen und Selbstbewußtsein
  • Effizientes Feedback
  • Ziele finden, Ziele erreichen
  • Wirkung erzielen- Überzeugungen ändern
  • Leistung und Kreativität- Ressourcen kennenlernen

Pferde reflektieren das eigene Verhalten wie ein Spiegel. Dies garantiert ein ungefiltertes Feedback bezüglich typischer menschlicher Verhaltensweisen.

Keine Vorkenntnisse für TeilnehmerInnen zum Thema Pferd notwendig, aber auch nicht hinderlich.

Jeder, der sich selbst, seine Persönlichkeit, Führungsfähigkeit, Außenwirkung etwas mehr kennen lernen möchte, kann gerne an diesem 2 Tagesseminar teilnehmen.

Es gibt einen Tag mit ca 6 Ustd Theorie und am nächsten Tag üben wir in der Praxis in einem Round-pen mit dem Pferd.

Wichtig! Wir werden zu keinem Zeitpunkt reiten!
Körperkontakt mit dem Pferd ist nicht vorgesehen!

Das Seminar findet regelmäßig statt, sobald fünf Anmeldungen vorliegen.

Die Anmeldungen werden zusammengefasst, nach Bundesland und Region, daraus ergibt sich der Standort der Durchführung.

Es bedarf für mich als Trainerin eine gewisse Vorlaufzeit und Verbindlichkeit.

Sobald die Interessierten feststehen geht es in die Organisation und dann gibt es Terminvorschläge und Bekanntgabe der möglichen Orte.


Seminarzeiten:

1. Tag: 6 Ustd plus Mittagspause
2. Tag: 5 Ustd mit kleinen Pausen

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Das Seminar kann auch von Firmen gebucht werden als Führungskräftetraining. Dabei wird der Schwerpunkt Führung stärker erarbeitet. Die Gebühr und die Teilnehmeranzahl wird dann individuell besprochen.

Einzeltraining ist möglich.

Investition:

2 Tage und 200 Euro

In der Teilnehmergebühr ist keine Übernachtung und Verpflegung enthalten.
Unterlagen, Handouts inkl.
Bequeme Kleidung ist sinnvoll.

Bitte melden Sie sich bei Interesse, damit ich Ihnen nährere Infos bezüglich Termine und Ortsangaben zukommen lassen kann.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Copyright © 2013. All Rights Reserved.